Magyar verzió

Die Untersuchung


1/Eine Schulmedizinische internische und reumatologische fisikalische Untersuchung mit EKG und Blutdruckmessung.
2/Eine komplexe Mora-Komputer-Untersuchung mit ungefähr 25 000 möglichen Testinformationen/Elektroakupunkturische Endpunktanalyse,Systemtestsatz nach Dr Cornelissen ,viele verschiedene Testsätze,u.s.w./um die ursächliche Hintergrundbelastungen aufzudecken.

Die Mora-Therapie


Der Patient ist durch 2-2 Hand-und Fusselektroden mit dem Mora Nova Gerät zusammengebunden,und ist so,als ein diagnostischer und therapeutischer Funktiokreis in den Funktiokreis-Netz des Körpers integriert.Während der Therapie wir nehmen durch die Elektroden mehrmals die körpereigene Schwingungsinformationen ab, nach der Auswertung geben wir die aufbearbeitete Informationen durch dieselbe Elektroden auf den Körper zurück.Auch die ausgewertete körpereigene Exkreten und Sekreten bauen wir in die Therapie hinein.Die aufbearbeitete Korrektionsinformationen speichern wir auf eine Informationslösung,welche Tropfen die Patienten zwischen zwei Therapiesitzungen als eine regelmässige Hilfe und Unterstützung einnehmen. Die erste komplexe Untersuchung und Therapie dauert ungefähr 3 Sunden lang!
Mit 2 Stunden vor der Untersuchung darf mann nicht essen und Kaffee trinken!